Musik downloaden portale

Das Album mit dem Titel Songs to Test By kann hier heruntergeladen werden, zusammen mit klingeltönen Ditties wie Science is Fun und Comedy Equals Tragedy Plus Time. Das vollständige Album trägt natürlich den Untertitel „Volume 1“, was impliziert, dass weitere Tracks auf dem Weg sein könnten – was, wenn sie ein Preisschild tragen, sicherlich maverick akademische und GamesRadar palJoe McNeillys These über die Rolle des Kapitalismus innerhalb der Fortsetzung bestätigen würde. Bitte fragen Sie nicht, wie. Es gibt keine Downloads, da es sich um eine urheberrechtlich geschützte Festplatte handelt. Meistens Ambient Tracks aus dem ersten Portal-Spiel, komponiert von Kelly Bailey. Wenn Sie die Existenz von Portal innerhalb der Kultur auf den Punkt bringen wollen, könnten Sie Schlimmeres tun, als die leise elegante, subtil witzige Musik zu hören, die durch das gefeierte Thema des Originals, Still Alive, verkörpert wird. Natürlich würde man später in jedem faulen YouTube-Clip zu Tode gedroschen, in den niemand ein vermutungshaftes Gebäck eintünchen könnte. Nun, jetzt können Meme-Nerds einen ganzen Soundtrack musikvon Portal 2 haben, der kostenlos von der eigenen Website des Spiels zur Verfügung steht. Das sollte etwas länger dauern, um zu ruinieren. Eine Wiedergabe von I Made It All Up, mit zusätzlichen Saiten und Harmonie, die auf dem endgültigen Menübildschirm abgespielt wird, nachdem der Spieler die Einzelspieler-Kampagne abgeschlossen hat. Eine mächtige Hornspur voller Schrecken, die in Tartaros 9 spielt. Wenn der Spieler in der Ebene auf einen der Laufstege mit Blick auf die verurteilte Seite vorrückt, wechselt der Song zu seiner eher elektronischen zweiten Hälfte. .

Eine Engelsspur, die spielt, wenn GLaDOS den Bots gratuliert, dass sie die Probanden in kryogener Lagerung lokalisieren. Haben Sie alles gesehen, was Aperture Science zu bieten hat? Das Portal 2 Official Ending Song, mit dem ersten Portal-Spiel ist Still Alive. . Spielt im Co-op-Kampagnentrailer „Meet the Bots“. In der Rattmann-Kammer rund um die Portal-Pistole. Spielt beim Aufwachen von GLADOS und beim Gehen durch die Verbrennungsanlage. Das Lied enthält Noten von Turret Redemption Line und wird in Bombs For Throwing at You remixed. Eine Wiedergabe von Johann Sebastian Bachs „Kleines Präludium c-Moll, BWV 934“, aber vom Schlüssel c-Moll auf f-Moll transponiert. Die erste Hälfte wird auf einem Cembalo gespielt. Die zweite Hälfte, die die gleiche Melodie ist, aber sehr elektronisch klingend und auf Synthesizern gespielt wird, spielt nur, wenn der Spieler von einer Faith Plate gestartet wird oder sich mit einem Excursion Trichter selbst fliegt.

Spielt, wenn sie die Einlösungslinie des Turms betreten. Enthält Notizen aus der zweiten Hälfte von You Know Her? Spielt in Kapitel 2 Prüfkammer 7. In der Nähe des Companion Cube saugen sich die Melodien von Cara Mia Addio, der Turmoper, schwach an. Ein melancholisches, klagendes Lied, das in Kapitel 3 Testkammer 13 gespielt wird. Die hohe, weinende Synthesizer-Melodie spielt, wenn ein Turm umgeworfen wird. Ein Auszug aus diesem Track ist in An Accent Beyond zu hören. In der PS3-Menüauswahl bei der Hervorhebung von Portal 2. . Spielt im letzten Gespräch von GLaDOS mit Chell und der Aufzugsfahrt bis zur Turmoper. Der erste Teil ist eine Wiedergabe von You Are Not PArt der Control Group, die durch einen Piepton unterbrochen wird, da GLaDOS Caroline angeblich aus ihrem System löscht. Der zweite Teil ist eine Wiedergabe von Don`t Do It, und der dritte Teil ist eine Wiedergabe von Reconstructing More Science.

Das Lied endet mit den ersten drei Noten von Cara Mia Addio. Ein elektrischer, brummender und verzerrter Synth-Track, der auf einer Hard Light Bridge gespielt wird. Das Lied ist lauter zu hören, wenn man kauert. Die Melodie von Cara Mia Addio ist zu hören. Der Track beginnt mit Ambient-Synthesizern und entfernten Wassertropfen-ähnlichen Klängen, die langsam elektronischer werden, während der Spieler die Röhren des Neurotoxin-Generators schneidet.